Willkommen im Seniorenpark Vergissmeinnicht

Das Pflegeheim der vierten Generation

Wichtige Information aus aktuellem Anlass

 

Liebe Angehörige, liebe Besucher,

 

wir möchten Sie sehr herzlich um Ihre Unterstützung bitten, um unsere Bewohnerinnen und Bewohner, unsere dringend benötigten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, aber auch Sie bestmöglich zu schützen und eine Verbreitung des Corona-Virus zu mindern.

  • Jeder Bewohner kann einmal am Tag Besuch erhalten. Besuche können wir nur zu unseren Besuchszeiten von:

Montag - Sonntag 10:00 bis 11:00 und von 15:00 bis 16:00 Uhr zulassen.

  • Es ist ausschließlich der Haupteingang zu nutzen.
  • Eine hygienische Händedesinfektion ist vor dem Betreten und beim Verlassen der Einrichtung durchzuführen. Die entsprechenden Spender und Anleitungen finden Sie am Haupteingang.
  • Vor dem Betreten der Wohnbereiche muss jeder Besucher den ausliegenden Nachverfolgungs-/ Kontaktbogen ausfüllen. Dies ist eine Pflichtauflage des Landes Sachsen-Anhalt bzw. des Gesundheitsamtes. Falsch- oder Nichtangaben entsprechen einer Ordnungswidrigkeit.
  • Während des gesamten Aufenthalts in der Einrichtung ist ein sauberer Mund-Nasen-Schutz zu tragen.
  • Der Mindestabstand von 1,5 m bis 2,0 m zu anderen Personen ist einzuhalten.
  • Wenn Sie sich länger als 20 Minuten mit einer Person oder mehrere Personen in einem Raum aufhalten, muss eine großzügige Lüftung von 5 bis 10 Minuten erfolgen.

Lt. §1 der 7. Verordnung können bei Zuwiderhandlungen Hausverbote ausgesprochen werden. Wir setzen an dieser Stelle auf Ihre Eigenverantwortung, um unsere Bewohner/Ihre Angehörigen und unsere Mitarbeiter zu schützen.

 

Wenn Sie grippeähnliche Symptome haben, in den letzten 14 Tagen Kontakt zu Covid-19 erkrankten Personen hatten oder selbst positiv auf Covid-19 getestet wurden, ist der Zugang zur Einrichtung untersagt.

______________________________________________________________________________________________________

Der Seniorenpark Vergissmeinnicht wurde für ältere Menschen geschaffen, welche die Herausforderungen des täglichen Lebens nicht mehr allein meistern können oder wollen, und die sich entschieden haben, in einer Hausgemeinschaft mit Gleichgesinnten an der Gestaltung ihres dritten Lebensabschnittes aktiv mitzuwirken.

Unser Haus ist ein Neubau und wurde im April 2004 in Betrieb genommen.

Die Architektur ist speziell zugeschnitten auf die Anforderungen, die das Hausgemeinschaften-Konzept an ein Gebäude stellt.

 

Unsere Einrichtung ist ebenerdig gebaut und besteht aus fünf Hausgemeinschaften, jede Hausgemeinschaft hat eine eigene Terasse und Zugang zum Garten.
 
Untereinander sind die 5 Hausgemeinschaften durch Flure und einen großen zentralen Aufenthaltsbereich verbunden.

In den Hausgemeinschaften eins bis vier leben jeweils zehn Bewohner und in der fünften Hausgemeinschaft leben sechs Bewohner.